Sie sind hier: Startseite » Startseite



SINN-Treff


... im Pavillon vor dem Rathaus, Westenmauer 10.

Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen zu SINN und Angebote für Ältere.

Wir haben immer mittwochs von 10 - 12 Uhr  für Sie geöffnet!

ESNA

Europäisches Senioren-Netzwerk Ahlen

Was ist ESNA ?
ESNA - Aktuell

Chronik 2012 - 2013

SINN-Aktuell-Newsletter

Alle Nachrichten aus dem SINN-Netzwerk bequem als
eMail in Ihrem Postfach?  .........kein Problem!
Anmelden unter sinn.aktuell@gmail.com

www.senioren-ahlen.de

Das Internet-Portal für Senioren in Ahlen. Machen Sie mit! Informieren Sie sich! Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen das Internet bietet.



Neuigkeiten aus dem SINN-Netzwerk

Samstag 01. November 2014

Buchvorstellung „Beflügelter Aal“ und Glühweinabend

Es ist schon Tradition beim Heimat-Förderkreis: Mitte November eines jeden Jahres wird die Jahresausgabe zum „Beflügelten Aal“ bei einem Glühwein-Abend auf Mittrops Hof vorgestellt   mehr »

Kategorie: Aktuelles

Freitag 31. Oktober 2014

Vorzeigeprojekte stehen jetzt auf eigenen Beinen – Aktive treffen sich zum offiziellen Ende der Förderung

Ahlen. Zum offiziellen Ende der Projektzeit kamen rund 80 Ehrenamtler aus den Nachbarschaftshilfen „Aktiv im Süden“ und „mittendrin aktiv“ im JuK-Haus zusammen. Beide Nachbarschaftsmodelle seien „ein Vorzeigeprojekt“ zitierte Bürgermeister Benedikt Ruhmöller Stefanie Adler, die eigens aus Bonn von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros (BaS) zur Abschlussfeier nach Ahlen kam.    mehr »

Kategorie: Aktuelles

Freitag 31. Oktober 2014

Tagesausflug in den Düsseldorfer Landtag

Der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum lädt interessierte Bürger am Samstag, 06.12 2014 zur Besichtigung des Landtags nach Düsseldorf ein

   mehr »

Kategorie: Aktuelles

Donnerstag 30. Oktober 2014

"Niees ut Voerem" - Plattdeutsch auf der Seniorenseite

Auf die Idee, auf der Seniorenseite auch eine plattdeutsche Kolumne einzurichten, brachte uns Hennig Rehbaum, MdL. Er hielt vor dem Landtag in Düsseldorf ein Plädoyer für die plattdeutsche Sprache, für eine Sprache, die in unserer Region immer wieder (und noch) gebraucht wird.

„Libbet van Poggenstohl“ wird uns einmal im Monat mit ihrer Sicht und mit ihren Tagesgeschichten zum/aus dem Dorf unterhalten. Hier die erste Geschichte zum „Seniorenzentrum“ in Vorhelm.   mehr »

Kategorie: Aktuelles

Donnerstag 30. Oktober 2014

Rübchen-Essen auf youtube

Eberhard Derlig, der "Mann im Hintergrund in Teltow" hat vom Rübchen-Essen auf Mittrops Hof ein Video gemacht und bei youtube eingestellt.   mehr »

Kategorie: Aktuelles

Dienstag 28. Oktober 2014

Rübchen-Essen auf 5-Sterne-Niveau

Er war der Star des Abends: Wolfgang Kramer (Foto) aus Teltow; seines Zeichens gelernter Koch (i.R.), ehrenamtlich tätig an der "Akademie 2. Lebenshälfte" in Teltow.   mehr »

Kategorie: Aktuelles

Montag 27. Oktober 2014

"Mi Corazon - Meine liebe Luise"

Autoren-Lesung mit Jenny Heimann am Donnerstag, 30. Oktober 2014, in der Stadtbücherei, Westenmauer, Ahlen   mehr »

Kategorie: Aktuelles

Samstag 25. Oktober 2014

Diabetes in der Informationsreihe Gesundheit

Um Diabetes dreht sich die nächste Veranstaltung innerhalb der „Informationsreihe Gesundheit“. Am Donnerstag, 30. Oktober, informiert Metin Yavuz zwischen 15.00 und 17.00 Uhr im Treff- und Informationsort der Arbeiterwohlfahrt (TRIO), August-Kirchner-Straße 41. Interessierte können dem Referenten Fragen in deutscher und türkischer Sprache stellen. Erst kürzlich wurde die „Informationsreihe Gesundheit“ mit dem Ahlener Integrationspreis ausgezeichnet.    mehr »


Mittwoch 22. Oktober 2014

Nachbarschaftsprojekt zieht Bilanz – Zwei Nachbarschaftshilfen „Aktiv im Süden“ und „mittendrin aktiv“ aufgebaut

Die Veranstaltung zum Ausklang des Nachbarschaftsprojekts bei einem gemütlichen Beisammensein findet statt am Mittwoch, 29. Oktober 2014 von 11 bis ca. 14 Uhr im JuK-Haus, Im Burbecksort 57 in Ahlen. Hierzu sind alle mitwirkenden Ehrenamtlichen, Teilnehmende, Interessierte sowie Kooperationspartner herzlich eingeladen. Anmeldung in der Leitstelle erbeten.   mehr »


Dienstag 21. Oktober 2014

Es war einmal: Hotel Gretenkort

die altbekannte "Bäreninsel" vor dem Hotel Gretenkort

Als in diesem Frühjahr die Bagger anrollten und das Hotel Gretenkort im wahrsten Sinne des Wortes dem Erdboden gleich machten, kam bei manchem Ahlener doch Wehmut auf. Eine „Hotel-Institution“ mit Rang und Namen weit über die Stadtgrenzen hinaus gab es nicht mehr.

Das bekannte Restaurant und der Hotelbetrieb wurden Geschichte.

In Sütterlin-Schrift (mit ‚Übersetzung‘ in die Normalschrift) wird eine Episode aus den Jahren „Hotel Gretenkort“ erzählt.   mehr »

Kategorie: Aktuelles